Jugendarbeit

MOOSGRAFFITI SCHULWORKSHOP

In Kooperation mit  der Ergänzenden Förderung und Betreuung der Johann-August-Zeune- Schule und der Ganztagsbetreuung des Nachbarschaftsheims Schöneberg der Rothenburg-Grundschule hat KUBIN ein Inklusionsprojekt durchgeführt. 

Im Rahmen einer Ferienbetreuung haben sich SchülerInnen der beiden Schulen gemeinsam Motive ausgedacht.

Die Motive wurden anschließend sowohl mittels Schablonen als auch freihändig auf ca. 2 x 2 Meter große Holzplatten aufgetragen. Dazu wurde Moossuspension verwendet. Nach einer Wachstumszeit von etwa 2 Monaten entstand an dieser Stelle eine Moosflechte in Form des zuvor aufgetragenen Motivs.